Enablement-Projekt mit bao - vielen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

Enablement-Projekt mit bao - vielen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit!


Was für ein schönes Gefühl, auf ein erfolgreiches Projekt zurückzublicken. Mit bao hatten wir einen tollen Kunden für eine spannende Zusammenarbeit an unserer Seite - vielen Dank an das gesamte Team! Coach und Trainer Robert Anders hat ein maßgeschneidertes Konzept erstellt, um die Wünsche und Bedürfnisse von bao optimal berücksichtigen zu können. Erfahrt hier, welche spannenden Workshops das Team durchlaufen hat und wie die gesetzten Ziele erreicht wurden. 


Höhere Conversions für alle!  - die Ziele


Mit dem Ziel, Unterstützung in bestehenden Prozessen zu erhalten und die Conversion Rates des Sales-Teams zu erhöhen, trat bao an uns heran. Konkret bedeutet dies, die Conversion von Call zu Demo für BDRs zu verbessern, während AEs größere Erfolge beim Step von Demo zu Close zum Ziel hatten. 


Workshop und Feedback - der Weg


Umgesetzt wurden die geplanten Ziele in Form von Workshops und Feedback Loops. Diese Kombination ist besonders geeignet, um auf der einen Seite Inhalte und Hintergrundinfos vermitteln zu können, andererseits aber auch in die Praxis einzutauchen. Zusätzlich konnte unser Head Trainer Robert Anders durch den direkten Kontakt innerhalb der Workshops sehr flexibel und offen auf die Wünsche der Teilnehmenden eingehen und somit innerhalb der Workshops schnell reagieren, um Potentiale in bestimmten Situationen noch besser ausbauen zu können.  


Workshop zur Sales-Methode MEDDPICC


MEDDPICC ist eine Weiterentwicklung der bekannten Sales-Methode MEDDIC.  Deren Vertiefung stand weit oben auf baos Wunschliste. Im Workshop ging es daher um die Beantwortung von Fragen wie “Was steht hinter dieser Methode?” und “Wie konkret kann ich sie besser in meinen Discovery Calls anwenden?”. Die Kunst dabei: ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dem Sammeln von Informationen über Kund:innen und dem Beziehungsaufbau. Das alles bitte in Kombination mit einem natürlichen, flüssigen Gesprächsverlauf. Sehr spannend!


Workshop zum Thema Discovery Calls


Priorität an dieser Stelle hatte die Verbesserung von Struktur und Leitfäden der Discovery Calls. Daher standen folgende Fragen im Fokus: 


  • Wie kann ich die Ursachen der Pain Points unserer Kund:innen wirklich verstehen, anstatt dabei nur an der Oberfläche zu kratzen ? 
  • Wie kann ich dabei effizienter vorgehen?
  • Wie kann ich Kund:innen deren “Pain” deutlicher vor Augen führen?


Besonders anspruchsvoll bei der erfolgreichen Bewältigung dieser Aufgaben ist, eine Balance zwischen Qualifizierung und value creation zu erreichen. Denn natürlich sollten Kund:innen bereits während eines Discovery Calls interessante Inhalte vermittelt bekommen, sodass Lust auf einen erneuten Kontakt entsteht. 


Workshop zum Thema Consultant Mindset


Mit einem Consultant Mindset gelingt es, während eines Kundengesprächs (z.B. Discovery Call, Demo), das Gespräch durch gezielte Fragen als beratender Vertriebler zu führen, nicht zu verhören. Sich zu lösen aus einer ausschließlich das Produkt erklärenden Rolle hin zu einem Moderator, der den Kunden dort abholt, wo er sich gerade befindet und diesen anschließend durch ein beratendes Mindset dorthin begleitet, wohin der Kunde selbst möchte, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Genau darum drehte sich Workshop Nummer 3. 


Feedback zu aufgezeichneten Calls


Während des Projekts wurden Calls der Team-Mitglieder aufgezeichnet und anschließend mit Robert gemeinsam ausgewertet. Inwiefern wurde das in den Workshops Gelernte bereits angewendet? Was lief super? An welchen Stellen könnte man nachjustieren? Feedback-Sessions sind besonders wertvoll, um den Teilnehmenden individuelle Rückmeldungen geben zu können. Dadurch wird nicht nur die Nachhaltigkeit der bisher geleisteten Arbeit optimiert, sondern auch an persönlichen Potentialen kann so 1:1 gearbeitet werden. 


bao konnte durch die tolle Mit- und Zusammenarbeit alle genannten Ziele erreichen. Wir danken allen Beteiligten herzlich!  


Euer Ansprechpartner 

Michael Jäger | Gründer & CEO
Michael Jäger Cremanski & Company

2018 gründete ich Cremanski & Company und treffe seitdem als Geschäftsführer alle strategischen Unternehmensentscheidungen. Ich bin ein breit-vernetzter und erfahrener Experte für die Strukturierung, die Weiterentwicklung und den Aufbau von hoch skalierbaren Vertriebsorganisationen. Ich finde für jedes Bedürfnis, jeden Markt und jedes Geschäftsmodell individuelle Lösungen, passende Strategien und die richtigen Strukturen, um neue Umsatzziele zu erreichen. Umsatzsteigerungen von bis zu 400 % innerhalb eines Jahres, über 5 Millionen monatlicher Umsatz und die Führung von 120 Vertriebsmitarbeitenden in 4 verschiedenen Ländern gehören zu meinen größten Erfolgen. In enger Abstimmungen und Koordinierung mit all unseren Kunden aus sämtlichen Branchen, entwickle ich Konzepte zur effizienteren Strukturierung Eures Sales-Teams. Aus Euren Sales Mitarbeitenden hole ich jedes Potenzial und mache sie zu erfolgreichen Verkäufer*innen. Mein Credo: Die zentrale Rolle der Sales Organisation durch datengetriebene Prozesse besser und effizienter machen!

Wir schicken dir gerne mehr Informationen zu unserem Service zu

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme dieser zu.
Vielen Dank für Ihre Anfrage! Eine Email mit unserer Company Broschüre sollte innerhalb weniger Minuten bei Ihnen sein.

Sollten Sie keine E-Mail erhalten, schreiben Sie uns bitte an: sales@cremanski.com.
Etwas ist schief gegangen. Überprüfe deine Angaben und versuche es erneut.